Bundesarbeitsgemeinschaft
der Immigrantenverbände
in Deutschland e.V. 

Unsere Partner





Nützliche Links

Weitere Links rund um das Thema Migration und mehr finden Sie hier...


Archiv 2018

2. Mai 2018

Treffen mit Staatsministerin Widmann-Mauz

treffen widmann mauz k

Auf Einladung der neuen Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Frau Staatsministerin Annette Widmann-Mauz fand der erste Dialog mit Migrantenorganisationen zum Kennenlernen und zu ersten interessanten Gesprächen im Bundeskanzleramt statt. Ali Ertan Toprak, Präsident der BAGIV, und Nikos Athanassiadis, Vizepräsident der BAGIV, nahmen die Gelegenheit wahr, sich einen ersten Eindruck von der Staatsministerin und deren Vorhaben über die Integrationspolitik der neuen Bundesregierung zu verschaffen.


 

26. April 2018

"Ausgezeichnete Orte"

land der ideen 2018 k

Im Rahmen der Jurysitzung der "Ausgezeichnete Orte" im Bundespresseamt wurden unter fachlicher Expertise die 100 Siegerprojekte gewählt.

Die BAGIV sitzt seit vielen Jahren in der Jury bei "Deutschland - Land der Ideen" und wird zur Zeit durch ihren Präsidenten, Ali Ertan Toprak, als Jurymitglied vertreten.

Weitere Informationen zu der Kampagne finden Sie hier: Web: www.land-der-ideen.de, Facebook: Deutschland - Land der Ideen


land der ideen

 

24. April 2018

AJC Europe veranstaltet Integrationskonferenz in Berlin

ajc k

Die Ankunft einer hohen Zahl von Flüchtlingen in Deutschland und Europa hat eine schon zuvor hitzig geführte Debatte über die Integration von vergangenen Migrationsbewegungen weiter verschärft. Seit 2015 herrscht eine gesellschaftspolitische Diskussion, deren Ende bislang nicht abzusehen ist.

Gemeinsam mit Entscheidungsträgern, Praktikern aus der Zivilgesellschaft und Wissenschaftlern aus Deutschland und Frankreich nahm der Präsident der BAGIV, Ali Ertan Toprak, an der Veranstaltung teil und beteiligte sich aktiv an der Diskussion für die aus der Migration in den vergangenen Jahrzehnten entstandenen Herausforderungen, Lösungsansätze zu suchen, und die Zukunft einer auf demokratischen Werten basierenden Identität der Bürger beider Länder.

Das Programm finden Sie hier: https://docs.google.com/document/d/1lcrSFpVSJM86E9jc-bqAPWCEW8It5iuR_P0F7UJXQDY/edit


 

09. 04. 2018

Pressemeldung 09.04.2018

Kopftuchverbot für Kinder auch in Deutschland!

Um muslimische Kleinkinder vor Diskriminierung zu schützen, will die Regierung in Österreich ihnen das Kopftuchtragen untersagen. Das Verbot soll in Kindergärten und Grundschulen gelten.

Ali Ertan Toprak, Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände in Deutschland/BAGIV, findet die Entscheidung der österreichischen Regierung richtig und nachahmenswert für Deutschland.

Die Pressemeldung finden Sie hier: Pressemeldung09-04-2018.pdf


 

29. März 2018

Pressemeldung 29.03.2018

Der deutsche Staat ist mit seiner Islampolitik gescheitert. - Deutschland braucht endlich einen Neuanfang in der Islampolitik und kein weiter so

Der Fall von religiösem Mobbing an einer Berliner Grundschule hat eine erneute bundesweite Debatte über die Islampolitik ausgelöst.

"Dabei ist das Mobbing von Schülern, die sich islamistischen Normen nicht unterwerfen, an staatlichen Schulen in Deutschland bereits eine gängige Praxis.", so Ali Ertan Toprak, Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände in Deutschland/BAGIV.

Die Pressemeldung finden Sie hier: Pressemeldung29-03-2018.pdf


 

21. März 2018

Newroz piroz be!

Newroz 2018 Bild k

Das Neujahrfest Newroz (neuer Tag) wird am 21. März von vielen Völkern des Nahen Osten gefeiert. Die Kurden empfinden Newroz als Widerstandsgeist des kurdischen Volkes gegen Unterdrückung und Tyrannen.

Wir wünschen unseren Mitgliedern und allen, die Newroz feiern, ein friedliches Fest!


 

08. März 2018

"Ankommen in Deutschland"

ankommen beirat01 k

Am 08.03.18 fand das 3. Beiratstreffen im Rahmen des durch die Bertelsmann-Stiftung geförderten Projektes „Ankommen in Deutschland“ in Frankfurt am Main statt. Der Vizepräsident der BAGIV, Nikos Athanassiadis, hielt als Beiratsmitglied einen Vortrag zur Situation der Flüchtlingsversorgung auf den griechischen Inseln. Des Weiteren haben seitens der BAGIV junge Erwachsene von ihren bewegenden Fluchterfahrungen auf dem Weg nach Deutschland erzählt.

Den Vortrag finden Sie hier: Flüchtlinge.pdf


ankommen beirat02 k

 

06. März 2018

"DeMigranz - Bundesweite Initiative Demenz und Migration"

demigranz01 k

Am 06.03.18 fand die Auftaktveranstaltung zum Projekt "DeMigranz - Bundesweite Initiative Demenz und Migration" in Berlin statt. Der Präsident der BAGIV, Ali Ertan Toprak, als Vertreter der in Deutschland lebenden MigrantInnen führte bei der Auftaktveranstaltung in die Thematik ein. Das Projekt wird gefördert durch die Robert Bosch Stiftung und durchgeführt von der Demenz Support Stuttgart gGmbH in Kooperation mit dem Demenz-Servicezentrum für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Die BAGIV begleitet das Projekt in einem fachlichen Gremium.


demigranz02 k

 

15. Januar 2018

SIEBEN FORDERUNGEN ZUR INTEGRATIONSPOLITIK AN DIE NEUE BUNDESREGIERUNG

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände in Deutschland e.V. (BAGIV) ist das Sprachrohr für etwa ein Viertel (ca. 5 Millionen) der Migranten in Deutschland. Sie hat seit ihrer Gründung als größte Interessenvertretung und erster Spitzenverband der klassischen Migrantengemeinschaften stets die Gesamtgesellschaft im Fokus gehabt.

Der Präsident der BAGIV, Ali Ertan Toprak weist darauf hin, dass die BAGIV immer selbstkritisch sei und sich mit dem Bewusstsein, dass Integration nur im Einvernehmen mit der Mehrheitsgesellschaft gelingen kann stets für das friedliche Zusammenleben in unserem Land eingesetzt hat.

Toprak: "Kein anderes Thema hat den Wahlkampf 2017 so geprägt und die Menschen in den letzten zwei Jahren bewegt, wie der Umgang mit der Flüchtlingskrise. Die neue Bundesregierung muss Antworten auf die Fragen vieler Menschen finden, die wissen wollen, wie wir in diesem Land leben wollen, wie wir zu einer Gesellschaft zusammenwachsen können, in der wir - gemeinsam und ungeachtet der Herkunft - unsere Zukunft gestalten. Dafür müssen wir umfassende Reformen wagen."

Anlässlich der Entscheidung zur Aufnahme von Koalitionsgesprächen zwischen der Union und der SPD über eine große Koalition fordert Ali Ertan Toprak, weitreichende Änderungen in der Integrationspolitik.

Toprak: "Die BAGIV hat für die Koalitionsgespräche sieben Forderungen aufgestellt. Wir fordern von allen Parteien, dass diese Punkte im Koalitionsvertrag aufgenommen werden":

Den kompletten Text finden Sie hier in der Pressemeldung. Pressemeldung15 01 2018.pdf


 




Weitere NEWS finden Sie in unserem Archiv

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2008

Archiv 2007

Archiv 2006


zurück zu den aktuellen NEWS

 
nach oben

Stand 17.06.2018 | Sitemap | Impressum | Kontakt

Webmaster: Andreas Rupp