Bundesarbeitsgemeinschaft
der Immigrantenverbände
in Deutschland e.V. 

zurück

Gesetz

"Verbindliche Norm, die im Staat die Rechte und Pflichten der Bürger und der Staatsgewalt regelt...

Gesetze dürfen nicht willkürlich auf bestimmte Personengruppen bezogen sein (Ausnahmegesetze). Jedes Gesetz ist dem Gleichheitsgrundsatz unterworfen."
(Drechsler u a. 1995, S. 342)

"Das Gesetz ist lückenhaft, das Recht ist lückenlos." (J. Unger)

"Wo kein Gesetz ist, da achtet man der Sünde nicht." (Bibelwort)

"Not, Person und Zeit machen die Gesetze eng und weit." (Deutsches Sprichwort)

zurück
 
nach oben

Stand 27.06.2013 | Sitemap | Impressum | Kontakt