News

Staatlich geförderte Soforthilfe für Unternehmen

2020-03-30T16:29:18+02:00

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmepaket zur Soforthilfe für Kleinunternehmen, Solo-Selbstständige sowie Angehörige der Freien Berufe entwickelt. Die Antragsstellung erfolgt über die jeweiligen Bundesländer. Die Fördergelder können je nach Bundesland variieren, da in einigen eine Bezuschussung durch die jeweilige Landesregierung erfolgt. Die wichtigsten Informationen für die einzelnen Bundesländer sind auf dieser Seite zusammengefasst.   Baden-Württemberg: Wer ist berechtigt? Gewerbliche sowie Sozialunternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten, Solo-Selbstständige und Angehörige der Freien Berufe. Wie viel Fördergeld ist möglich? Das Fördergeld variiert je nach Unternehmensgröße (Anzahl der Beschäftigten) zwischen 9.000 und 15.000 Euro. Mehr Informationen finden Sie hier.   Bayern: Wer ist berechtigt? Gewerbliche [...]

Staatlich geförderte Soforthilfe für Unternehmen2020-03-30T16:29:18+02:00

Rückholprogramm für alle deutschen Staatsbürger im Ausland

2020-03-30T13:54:06+02:00

Das Auswärtige Amt warnt vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland bis mindestens Ende April 2020 und informiert die noch im Ausland befindlichen Touristen über die Rückholaktion: Mehr Info: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762  COVID-19 WARNHINWEIS Stand: 23.03.2020 Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland wird bis mindestens Ende April 2020 gewarnt, da mit starken und weiter zunehmenden drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr, weltweiten Einreisebeschränkungen, Quarantänemaßnahmen und der Einschränkung des öffentlichen Lebens in vielen Ländern zu rechnen ist. Das Risiko, dass Sie Ihre Rückreise aufgrund der zunehmenden Einschränkungen nicht mehr antreten können, ist in vielen Destinationen derzeit hoch. Noch im Ausland befindliche [...]

Rückholprogramm für alle deutschen Staatsbürger im Ausland2020-03-30T13:54:06+02:00

Aufklärung zum Coronavirus für Geflüchtete und Migrant*innen

2020-03-25T07:05:06+01:00

Aufklärung zum Coronavirus für Geflüchtete und Migrant*innen „Corona-Initiative“ des Ethno-Medizinischen Zentrum informiert online in 15 Sprachen Das Ethno-Medizinische Zentrum e.V. (EMZ) stellt ab sofort Faltblätter und E-Paper in 15 Sprachen mit Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 online. Zusätzlich stehen PDF-Dateien zum Download bereit. Das Angebot ist auch auf Mobilgeräte angepasst und kann abgerufen werden unter: http://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info Wesentliche Hinweise zu Schutzmöglichkeiten, Regeln zur Quarantäne und Wissenswertes im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind zusammengefasst. Das Angebot richtet sich an Geflüchtete, Migrant*innen und Tourist*innen. Hierzu EMZ-Geschäftsführer Ramazan Salman: „Dies ist dringend notwendig, denn aktuell kursieren zahlreiche irreführende Aussagen und verunsichern nicht zuletzt die Menschen, die [...]

Aufklärung zum Coronavirus für Geflüchtete und Migrant*innen2020-03-25T07:05:06+01:00

Rechtsgutachten: Kopftuchverbot für Unter-14-Jährige zulässig

2020-03-05T14:46:45+01:00

Rechtsgutachten im Auftrag der BAGIV kommt zum Ergebnis: Kopftuchverbot für Unter-14-Jährige zulässig . Gutachten zur Frage der Zulässigkeit eines Kopftuchverbotes für Minderjährige unter 14 Jahren, erstattet von Professor Dr. Kyrill-A. Schwarz, Universität Würzburg Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände in Deutschland (BAGIV) hat heute in der Bundespressekonferenz  das Gutachten zur Frage der Zulässigkeit eines Kopftuchverbotes für Minderjährige unter 14 Jahren vorgestellt. Ein Kopftuchverbot für Minderjährige unter 14 Jahren wäre nach Auffassung des Würzburger Rechtswissenschaftlers Kyrill-Alexander Schwarz verfassungsrechtlich zulässig. Schwarz stellte am Donnerstag in Berlin ein entsprechendes Gutachten vor. Demnach wäre ein solches Verbot sowohl als Eingriff in das elterliche Erziehungsrecht als [...]

Rechtsgutachten: Kopftuchverbot für Unter-14-Jährige zulässig2020-03-05T14:46:45+01:00

INTEGRATIONSGIPFEL „Rassismus erkennen, benennen, bekämpfen“

2020-03-04T17:08:00+01:00

„Rassismus erkennen, benennen, bekämpfen“ Der Kampf gegen Rechtsextremismus und Rassismus war Thema des 11. Integrationsgipfels am 2. März 2020 im Bundeskanzleramt nach dem rassistischen Terroranschlag in Hanau. Die Bagiv wurde durch ihren Präsidenten Ali Ertan Toprak beim 11. Integrationsgipfel im Bundeskanzleramt repräsentiert. Nach dem rassistischen Terroranschlag in Hanau beschäftigte sich der 11. Integrationsgipfel mit dem Kampf gegen Rechtsextremismus und Rassismus. Zudem wurden die Ergebnisse der ersten Phase des Nationalen Aktionsplans Integration (NAP-I) vorgestellt. Ziele des Aktionsplans sind die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und die systematische Gestaltung der Integration. Dazu gehört auch der entschiedene Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung von Menschen mit [...]

INTEGRATIONSGIPFEL „Rassismus erkennen, benennen, bekämpfen“2020-03-04T17:08:00+01:00

Treffen mit der Bundesfamilienministerin Franziska Giffey im Bundesfamilienministerium

2020-02-26T20:44:05+01:00

Treffen mit der Bundesfamilienministerin Franziska Giffey im Bundesfamilienministerium Der Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände in Deutschland(BAGIV), Ali Ertan Toprak wurde vom Bundesfamilienministerin Franziska Giffey im Bundesministerium empfangen. BAGIV erwartet von diesem Treffen mit der Bundesfamilienministerin wichtige Impulse für eine stärkere Zusammenarbeit und nachhaltigere Kooperation als bisher um den drängenden Herausforderungen unserer Zeit wie z.B. Antisemitismus und Rassismus in der Einwanderungsgesellschaft sowie Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Polarisierung zu begegnen.

Treffen mit der Bundesfamilienministerin Franziska Giffey im Bundesfamilienministerium2020-02-26T20:44:05+01:00

Frohe Weihnachten

2020-02-26T20:44:46+01:00

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Möge das neue Jahr Ihnen und Ihrer Familie eine Fülle von Segen und Glück bringen! Ihr BAGIV e.V.

Frohe Weihnachten2020-02-26T20:44:46+01:00

Stärkung und Aktivierung des Potentials von Migrantenselbstorganisationen für die Integration von Zuwanderern

2019-04-29T22:56:38+02:00

Tagung am 16.12.2006 Thema: Stärkung und Aktivierung des Potentials von Migrantenselbstorganisationen für die Integration von Zuwanderern. Zusammenfassung mit Bildern der Tagung.

Stärkung und Aktivierung des Potentials von Migrantenselbstorganisationen für die Integration von Zuwanderern2019-04-29T22:56:38+02:00